C M

C M

Montag, 21. November 2016

wo

ich vermute, ich bin nur noch die reflektion meiner selbst in der scheibe. das unklare spiegelbild im club. ich seh mich nicht mehr, manchmal meine hände oder meine haarspitzen. ich bin ganz verschwommen in diesen tagen, ständig auf dem weg. nichts ist kristallklar, alles verläuft, die zeit dreht sich um den raum und wir tanzen. es ist dunkel, hell, wieder dunkel und zuschnell hell. wir lachen viel aber haben vergessen worüber, ich weine nicht weil ich nichts finde was mich traurig macht. außer vielleicht, dass ich mich nicht sehe, aber ich bin noch da, nicht ganz verloren, glaube ich. lange nicht mehr geträumt weil alles ein traum ist. deine pupillen so weit.  ich bin so schnell dass ich in zeitlupe dahin treibe. meine angst hab ich vergessen oder sie mich. und es ist sehr wahr und warm nachts.

Dienstag, 1. November 2016

elisa










i love you, girl 

Dienstag, 31. Mai 2016

erkenntnis im mai : jahrelang mit dir tanzen können ist besser (ode an L)




das ist die junge liebe die uns in wenigen nächten berauscht und mit literweise wein hand in hand geht. 

wir lieben öfter als wir uns die haare schneiden. und wir sind gut darin.

 jeden monat gehen wir mit jemand anderem tanzen. doch was uns bleibt, sind wir. weil freundschaft nicht die begleiterscheinung von zu viel wein ist, sondern von wahrheit - und wein eine begleiterscheinung derer. 

Sonntag, 13. März 2016

thinking about hot summer days / nights








 bitte lasst die kälte gehen und bringt die sonne zurück. bitte lass uns schwitzen 

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Montag, 16. November 2015

Montag, 26. Oktober 2015

Autumn can be so pretty.






perfect sunday
after 
a perfect saturday night